Aktuelles aus der RochusApotheke in Wangen im Allgäu


Unsere Öffnungszeiten:
Montag – Freitag: 8.00 bis 18.30 Uhr 
Samstag: 8.30 bis 13.00 Uhr
 Veranstaltungsort und  Anmeldung zu den Vorträgen: 

RochusApotheke 
Herrenstraße 22 – Ecke Schmiedstraße 

88239 Wangen im Allgäu 
Tel.: 0 75 22 – 2 13 79, Fax: 0 75 22 – 2 24 46 
E-Mail: info@rochusapotheke.de

Für Inhaber unserer Kundenkarte sind die Vorträge kostenlos 

Gute Vorsätze: Ich freu mich drauf,
denn diesmal schaff ich’s!


Dienstag, 17.1.2017, 19.00 Uhr / 4,00 €
mit Elke Andreas, Heilpraktikerin

Ob es darum geht, das Rauchen oder andere schlechte Gewohnheiten endlich loszulassen, mehr Sport zu treiben oder vielleicht eine Fremdsprache zu erlernen: Die meisten von uns nehmen sich am Anfang des Jahres etwas vor, stellen dann aber schon bald fest, dass sie ihren guten Vorsatz nicht umsetzen können. Denn mit List und Tücke schafft es unser „innerer Schweinehund“ immer wieder, uns unsere Vorsätze auszureden. Lernen Sie an diesem Abend, wie Sie Ihren Schweinehund endlich überwinden. Sie erfahren:
  • wie beeinflussbar das menschliche Gehirn ist
  • wie wir es steuern können, um unsere Wünsche umzusetzen
 

Life Kinetik® – Gehirntraining durch Bewegung


Mittwoch, 22.2.2017, 19.00 Uhr / 4,00 €
Vortrag mit Silke Späth-Esch, Fitnesstrainerin

Life Kinetik® ist eine Trainingsform, bei der das wichtigste
Instrument des Menschen im Vordergrund steht: das Gehirn.
Die Übungen sind eine Kombination aus Wahrnehmung,
Gehirnjogging und Bewegung. Wie das geht, zeigt Ihnen
Silke Späth-Esch.
Sie erklärt Ihnen, warum Life Kinetik®
  • für jeden geeignet ist, egal wie alt oder (un)fit Sie sind
  • Konzentration und Merkfähigkeit fördert
  • Stress reduziert
  • die Aufmerksamkeit und Handlungsschnelligkeit verbessert
 

Dunkelfeld-Vitalblutuntersuchung
und Sanum-Therapie


Donnerstag, 23.3.2017, 19.00 Uhr / 4,00 €
Vortrag mit Margret Sterk, Heilpraktikerin für Psychotherapie

Ein Tropfen Blut genügt, um anhand der Dunkelfeld-Vitalblutuntersuchung nach Prof. Enderlein den Gesundheitszustand des Körpers bewerten und eventuelle Krankheitsabläufe erkennen zu können. Die Ergebnisse der Blutanalyse bilden gleichzeitig die Grundlage für die sogenannte Sanum-Therapie. Deren Ziel ist nicht, Krankheitserreger zu zerstören, sondern sie in ihre sogenannte Urform zurückzuführen. Daraus ergeben sich interessante und schonende Behandlungsmöglichkeiten von Zivilisationskrankheiten wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Tinnitus, Arthrose, Rheuma, Asthma, Prostataerkrankungen etc.
Im Mittelpunkt des Vortrags stehen:
  • der Zoologe Prof. Dr. Günter Enderlein und seine Forschungen
  • der Unterschied zwischen Hellfeld- und Dunkelfeld-Mikroskopie sowie seine Bedeutung für die Sanum-Therapie
  • die Sichtbarkeit von Krankheitsverursachern im Dunkelfeld-Mikroskop und die Krankheiten, die sie auslösen können (z.B. Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Rheuma, Bronchitis, Asthma, Erkrankungen des Bewegungsapparates etc.)
  • die Behandlung von Krankheiten mit der Sanum-Therapie
 

Gut und fest schlafen


Dienstag, 25.4.2017, 19.00 Uhr / 4,00 €
Vortrag mit Martin Wilhelm, Kinesiologischer Coach, Entspannungstrainer

Kennen Sie das? Abends fallen Ihnen vor dem Fernseher die Augen zu, oft schlafen Sie auf der Couch ein. Aber sobald Sie im Bett liegen, sind Sie wieder hellwach. Ihr Gedankenkarussel fängt an, sich zu drehen und alle möglichen unerledigten Dinge sind plötzlich wieder da. Unruhig drehen Sie sich von der einen auf die andere Seite und morgens fühlen Sie sich unausgeschlafen und gerädert. Die Kinesiologie bietet uns wunderbare Werkzeuge, um wieder Ruhe und Entspannung zu finden – einem erholsamen Schlaf steht nichts mehr im Wege. Erfahren Sie in diesem Vortrag:
  • warum wir in unserem „Hamsterrad“ und Gedankenkarussel gefangen sind
  • was es braucht, um dort wieder heraus zu kommen
  • ein paar einfache Techniken, um sich selbst in die Entspannung zu bringen und abends leichter einschlafen zu können
 

Mit Hund und Katz gesund durchs Jahr


Dienstag, 16.5.2017, 19.00 Uhr / 4,00 €
mit Barbara Lederle, Tierheilpraktikerin

Die Gesundheit seines Vierbeiners liegt jedem Tierbesitzer am Herzen. Dabei bietet die Naturheilkunde zahlreiche Möglichkeiten zur Gesunderhaltung von Hund oder Katze. Der Vortrag mit der Tierheilpraktikerin Barbara Lederle zeigt:
  • mit welchen einfachen Mitteln die Lebenskraft des Vierbeiners je nach Jahreszeit gestärkt werden kann
  • wie sich die Fütterung an die Bedürfnisse von Hund und Katze optimal anpassen lässt
  • die wichtigsten Mittel für akute Erkrankungen der Atemwege und des Verdauungsapparats
  • Vorteile einer regelmäßigen Entgiftungskur für das Tier
  • Hilfe bei ungebetenen Gästen wie Zecken, Flöhe und Milben


Beikost fürs Baby


Dienstag, 20.6.2017, 19.00 Uhr / 4,00 €
mit Natalie Stadelmann, PTA und Ernährungsberaterin

Damit’s vom ersten Löffelchen an schmeckt, zeigt Ihnen Natalie Stadelmann, selbst Mutter von drei Kindern, worauf Sie beim Thema Baby-Beikost achten müssen. In ihrem Vortrag geht es insbesondere um
  • allgemeine Empfehlungen zur Einführung von Baby-Beikost
  • geeignete Lebensmittel für das erste Lebensjahr
  • Informationen zur Allergieprophylaxe
  • Tipps zur Zubereitung von Baby-Breien



Ihre Apotheke


Copyright © 2017
Apotheker e.K. Dietmar Wolz

Impressum
Datenschutz
Sitemap
Kontakt

Kontaktdaten


Bahnhofstr. 12
87435 Kempten

+49 (0)831 / 5 22 66 11


Öffnungszeiten


Unsere erweiterten
Öffnungszeiten für Sie:
Mo - Fr: 8:00 bis 20:00 Uhr
Samstag: 8:00 bis 19:00 Uhr