Entspannung trainieren: Der Puls des Lebens

Vortrag mit Jürgen Berkmiller


Dass dauerhafter negativer Stress sich ungünstig auf unseren Organismus auswirkt, ist hinlänglich bekannt. Wir können an unseren Lebensumständen aber häufig nichts ändern und müssen deshalb oft „durchhalten“ oder uns durchbeißen. So bleibt meist nichts anderes übrig, als Ausgleichs- oder Kompensationsstrategien zu entwickeln. In diesem Vortrag veranschaulicht Jürgen Berkmiller
• die Funktion des autonomen Nervensystems (z.B. Regulierung der Herzfrequenz)
• Auswirkungen von kurzzeitigem und dauerhaftem Distress (negativer Stress) auf den Organismus
• die Messung der Herzkohärenz als Spiegel unseres neurovegetativen Zustandes
• welche Möglichkeiten es gibt, die Funktion des bremsenden, ausgleichenden Anteils unseres autonomen Nervensystems (Parasympathikus) zu analysieren und zu trainieren
• Strategien zur Optimierung der parasympathischen Aktivität
Vortrag mit Jürgen Berkmiller

Do. 23. November 2017 von 19.00 - 20.30 Uhr

Kurs-Nr. 1699
Kosten: 4,00 €

Es sind noch ca. 20 Plätze frei!


Jürgen Berkmiller M.Sc. OMT (Orthopädische Manuelle Therapie), Physiotherapeut und Sportphysiotherapeut, IFCFS (Interdisziplinäres Forum für Cranio-Faziale Symptomatik) Instructor, Kinematic Taping Instructor sowie Entspannungstrainer und Fachkraft für betriebliches Gesundheitsmanagement. Gehört seit 2005 zum Team der Physiotherapie-Praxis Therapy 4U in Kempten.

Ihre Apotheke


Copyright © 2017
Apotheker e.K. Dietmar Wolz

Impressum
Datenschutz
Sitemap
Kontakt

Kontaktdaten


Bahnhofstr. 12
87435 Kempten

+49 (0)831 / 5 22 66 11


Öffnungszeiten


Unsere erweiterten
Öffnungszeiten für Sie:
Mo - Fr: 8:00 bis 20:00 Uhr
Samstag: 8:00 bis 19:00 Uhr