Ausbildung für Fachpersonen

Ausbildung: Aromatherapie in der Geburtshilfe - Kurs 14

Diese Aromatherapie-Kurzausbildung richtet sich speziell an Hebammen und andere Fachpersonen aus dem Gesundheitswesen rund um die Geburtshilfe. Im Mittelpunkt steht die fachgerechte Anwendung der Original-Stadelmann®-Aromamischungen während der Schwangerschaft, unter der Geburt, im Wochenbett und während der Stillzeit, aber auch darüber hinaus im Familienalltag.

Lehrbuch in der aktuellen Auflage Stadelmann I.: Aromamischungen für Mutter und Kind, Stadelmann Verlag, 16,90 €

Anerkennung der Ausbildung Entsprechend der Fortbildungspflicht ist der Ausbildungsgang gemäß §7 der Hebammenberufsordnung anrechenbar. Die Registrierungsstelle beruflich Pflegender (RbP) hat 14 Fortbildungspunkte für den Kurs 4 bewilligt. Diese Ausbildung wird vom Schweizerischen Hebammenverband anerkannt. Dieser Ausbildungsgang ist von FORUM ESSENZIA e. V. zertifiziert.

Ausbildungsgebühr zahlbar als:

  • einmalige Vorauszahlung: (Modul I+II) 678,00 €
  • oder in Raten: (je Modul) 339,00 €
  • Verpflegung inklusive!

Aromatherapie in der Geburtshilfe - Kurs 14 - Modul I

Di, 09.04.2024 - Do, 11.04.2024

Schwerpunkte dieser Ausbildung für Hebammen und Fachpersonen aus dem Gesundheitswesen sind zum einen die Vermittlung von Basiswissen zu ätherischen und fetten Pflanzenölen sowie Hydrolaten, und zum anderen die praktische Anwendung der Original-Stadelmann®-Aromamischungen in der Geburtshilfe.

Im Mittelpunkt des ersten Ausbildungsmoduls stehen:

  • Gewinnung, Qualität und Anwendungsmöglichkeiten von ätherischen Ölen
  • Erarbeiten der wichtigsten Einzel-Duftprofile von ätherischen Ölen sowie deren Wirkung und Einsatzmöglichkeiten in der Schwangerschaft, z. B. bei Hautjuckreiz, Dehnungs- oder Rückenschmerzen und zur Entspannung vor und während der Geburt
  • Original-Stadelmann®-Aromamischungen für die Schwangerschaft und Geburt und deren fachgerechte Beratung und Anwendung z. B. bei Stimmungsschwankungen, vorzeitigen Wehen, Venenproblemen u.a. Beschwerden
  • praktische Hinweise für Aromaanwendungen unter der Geburt zur Geburtseinleitung oder auch zur Unterstützung der Wehentätigkeit
  • rechtliche Grundlagen und Qualitätssicherung der Original-Stadelmann®-Aromamischungen in der Bahnhof-Apotheke
  • Einblick in die Welt der Chemie der ätherischen Öle sowie weitere Einzel-Duftprofile und deren Dosierung
  • Hydrolate, deren Gewinnung und Anwendung rund um die Geburtshilfe

Referent:innen

  • Gabriele Mooser
    Gabriele Mooser

    Examinierte Kinderkrankenschwester, Hebamme, Familienhebamme und Aromatherapeutin. Seit 1997 freiberuflich in eigener Praxis tätig. Bietet ganzheitliche Begleitung und Betreuung vom Beginn der Schwangerschaft über die Geburt bis zum Ende der Stillzeit sowie bei Fehl- und Todgeburt.

    Referentin in der Aromatherapie-Ausbildung und Hebammenweiterbildung, sowie der Pränatalen Körperarbeit nach F. Renggli.

  • Gisela Hillert
    Gisela Hillert
    Apothekerin und Aromaexpertin mit den Schwerpunkten Naturheilkunde und Integrative Medizin. Zahlreiche Fortbildungen, insbesondere im Bereich Palliative Care und Mind-Body-Medicine. Ausbildung zur Aromaexpertin (Bahnhof-Apotheke Kempten) Ausbildung zur Fastenberaterin MED+ (Akademie für Integratives Fasten) Freiberufliche Referentin für Aromatherapie/Aromapflege und Phytotherapie. Buchautorin (Ätherische Öle – Duftende Begleiter für Gesundheit und Wohlbefinden, 2018, KVC-Verlag Essen), regelmäßige Publikationen in Fachzeitschriften Mitglied und Fachbeirätin im Vorstand von FORUM ESSENZIA e.V.

Stadelmann Verlag
Nesso 8 | 87487 Wiggensbach

Di, 09.04.2024 09.00 - 17.00 Uhr
Mi, 10.04.2024 09.00 - 17.00 Uhr
Do, 11.04.2024 09.00 - 16.15 Uhr

Aromatherapie in der Geburtshilfe - Kurs 14 - Modul II

Mi, 26.06.2024 - Fr, 28.06.2024

Der zweite Teil dieser Kurzausbildung setzt sich mit folgenden Themen auseinander:

  • fette Pflanzenöle, ihre Bedeutung in der Aromatherapie, ihre Wirkungen und Chemie
  • die menschliche Haut als Aufnahme- und Ausscheidungsorgan sowie deren Pflege in Schwangerschaft und Stillzeit, um Hautleiden vorzubeugen oder vorhandene zu lindern
  • Besonderheiten der empfindlichen Babyhaut und deren Pflege mit entsprechend geeigneten fetten und ätherischen Pflanzenölen
  • Grundlagen von Salben- und Ovulas sowie deren Einsatz bei Vaginalinfektionen
  • Anwendung der Original-Stadelmann®-Aromamischungen bei schmerzhaften Nachwehen, Rückbildungsstörungen, zur Anregung oder Reduzierung der Muttermilch sowie bei Verdauungsstörungen, Blähungen oder Unruhezuständen, Erkältungssituationen beim Stillkind sowie rund ums Frausein
  • die praktische Durchführung einer Bauchmassage

Die Ausbildung schließt mit einer kurzen schriftlichen Abfrage der erarbeiteten Themengebiete ab.

Referent:innen

  • Gabriele Mooser
    Gabriele Mooser

    Examinierte Kinderkrankenschwester, Hebamme, Familienhebamme und Aromatherapeutin. Seit 1997 freiberuflich in eigener Praxis tätig. Bietet ganzheitliche Begleitung und Betreuung vom Beginn der Schwangerschaft über die Geburt bis zum Ende der Stillzeit sowie bei Fehl- und Todgeburt.

    Referentin in der Aromatherapie-Ausbildung und Hebammenweiterbildung, sowie der Pränatalen Körperarbeit nach F. Renggli.

  • Gisela Hillert
    Gisela Hillert
    Apothekerin und Aromaexpertin mit den Schwerpunkten Naturheilkunde und Integrative Medizin. Zahlreiche Fortbildungen, insbesondere im Bereich Palliative Care und Mind-Body-Medicine. Ausbildung zur Aromaexpertin (Bahnhof-Apotheke Kempten) Ausbildung zur Fastenberaterin MED+ (Akademie für Integratives Fasten) Freiberufliche Referentin für Aromatherapie/Aromapflege und Phytotherapie. Buchautorin (Ätherische Öle – Duftende Begleiter für Gesundheit und Wohlbefinden, 2018, KVC-Verlag Essen), regelmäßige Publikationen in Fachzeitschriften Mitglied und Fachbeirätin im Vorstand von FORUM ESSENZIA e.V.

Stadelmann Verlag
Nesso 8 | 87487 Wiggensbach

Mi, 26.06.2024 09.00 - 17.00 Uhr
Do, 27.06.2024 09.00 - 17.00 Uhr
Fr, 28.06.2024 09.00 - 16.15 Uhr
Kurs-Nr. 2951
Di, 09.04.2024 - Fr, 28.06.2024
Stadelmann Verlag
Nesso 8, 87487 Wiggensbach
Di, 09.04.2024 AusbildungsbeginnFr, 28.06.2024 Ausbildungsende
Aromatherapie, Geburtshilfe
678,00
Plätze frei: 17


Jetzt direkt anmelden

Häufig gestellte Fragen

Welche Möglichkeiten gibt es, eine Veranstaltung zu buchen?

Am einfachsten buchen Sie die jeweilige Veranstaltung online. Selbstverständlich nehmen wir Ihre Buchung auch gerne per E-Mail entgegen unter [email protected]. Bei Fragen zu den Veranstaltungen können Sie uns gerne vorab telefonisch kontaktieren.

 

Welche technischen Voraussetzungen werden für eine Online-Veranstaltung benötigt?

Um an einer unserer Online-Veranstaltungen teilzunehmen, benötigen Sie lediglich eine gute Internetverbindung. Sie können diese auf einem Gerät Ihrer Wahl absolvieren (Computer, Laptop, Tablet). Am besten nutzen Sie die Browser Chrome oder Firefox.

Wann erhalte ich die Zugangsdaten für meine gebuchte Online-Veranstaltung?

Der Zugangslink wird entweder am Vortag oder am Veranstaltungstag per E-Mail an Sie verschickt.

Muss ich meine Kamera einschalten?

Bei Online-Fachveranstaltungen ist zur Anerkennung der Weiterbildung die Teilnahme während des gesamten Online-Seminars erforderlich. Dies können wir nur durch die Kamerafunktion gewährleisten. Achten Sie bitte darauf, dass Sie eine funktionierende Kamera haben.

Welche Veranstaltungen werden zertifiziert?

Sie können sich viele unserer Fachveranstaltungen zertifizieren lassen. Informationen hierzu finden Sie bei der jeweiligen Fachveranstaltung oder rufen Sie uns hierfür an.

Erhalte ich eine Teilnahmebestätigung für meine besuchte Veranstaltung?

Bei einem kostenpflichtigen Online-Seminar erhalten Sie auf Anfrage eine Teilnahmebestätigung per E-Mail, bei einem Präsenzseminar erhalten Sie Ihre Teilnahmebestätigung vor Ort.

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?

Sie können per Überweisung oder PayPal bezahlen.

Wo finde ich Informationen zu den Stornobedingungen?

Detaillierte Informationen zur Stornierung einer Veranstaltung finden sie hier.