Ausbildung für Fachpersonen

Kurzausbildung: Aromapflegekultur in Gesundheits- und Sozialberufen

6-tägige Kurzausbildung: Aromapflegekultur in Gesundheits- und Sozialberufen

Zielgruppe:

Diese Kurzausbildung wendet sich insbesondere an Altenpfleger:innen, Pflegehelfer:innen, Heilerziehungspfleger:innen, Hospizhelfer:innen, Physiotherapeut:innen, Sozialarbeiter:innen, Erzieher:innen, Pädagog:innen sowie Interessierte aus anderen medizinischen und sozialen Fachbereichen. Im Mittelpunkt steht die fachgerechte Anwendung von Original-Stadelmann®-Aromamischungen im beruflichen Alltag unter Berücksichtigung der gesetzlichen Möglichkeiten.

Schwerpunkte dieser Kurz-Ausbildung sind Basiswissen zu den häufigsten ätherischen und fetten Pflanzenölen sowie Hydrolaten und die praktische Anwendung der Original-Stadelmann®-Aromamischungen bei alltäglichen physischen und psychischen Beschwerden im prophylaktischen und pflegerischen Kontext. Die Module sind nach den Aktivitäten des alltäglichen und existentiellen Lebens (ABEDL) aufgebaut und umfassen sowohl die aromapflegerische Arbeit mit Kindern als auch die Arbeit mit Erwachsenen und älteren Menschen.

Ausbildungsgebühr zahlbar als:

  • einmalige Vorauszahlung: (Modul I+II) 778,00 €
  • oder in Raten: (je Modul) 389,00 €
  • Verpflegung inklusive!

Aromapflegekultur in Gesundheits- und Sozialberufen – Grundlagenwissen – wichtige ätherische Öle – Hydrolate und Aromamischungen für den beruflichen Alltag (Modul I)

Do, 13.06.2024 - Sa, 15.06.2024

Schwerpunkte dieser Kurz-Ausbildung sind Basiswissen zu den häufigsten ätherischen und fetten Pflanzenölen sowie Hydrolaten und die praktische Anwendung der Original-Stadelmann®-Aromamischungen bei alltäglichen physischen und psychischen Beschwerden im prophylaktischen und pflegerischen Kontext.

Die Module sind nach den Aktivitäten, sozialen Beziehungen und existenziellen Erfahrungen des Lebens (ABEDL) aufgebaut und umfassen sowohl die aromapflegerische Arbeit mit Kindern als auch die Arbeit mit Erwachsenen und älteren Menschen.

  • Was sind ätherische Öle und Hydrolate?
  • Gewinnung und Qualität
  • rechtliche Betrachtung
  • Duftprofile der häufigsten ätherischen Öle
  • Anwendungsmöglichkeiten im Berufsalltag

Referent:innen

  • Sophie Kalb
    Sophie Kalb
    Examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin. Zertifikat in Sozialpsychiatrie (FH Erfurt/Paritätische Akademie Thüringen) Zertifizierte Hypnosetherapeutin (HeLeNa Heilpraktikerfachschule Wuppertal) Ausbildung zur Aromaexpertin (Bahnhof-Apotheke Kempten) Schriftführerin des internationalen Vereins FORUM ESSENZIA e.V. (seit 2022) lebt in Tröchtelborn (TH), verheiratet, 2 Kinder
  • Martina Hof
    Martina Hof
    Examinierte Kinderkrankenschwester, Fachkraft für Formula ernährte Säuglinge, Kursleiterin für die harmonische Kinder- und Babymassage nach Bruno Walter, Aromaexpertin & Duftberaterin für Kinder, Entspannungs- und Smile-Trainerin
  • Gisela Hillert
    Gisela Hillert
    Apothekerin und Aromaexpertin mit den Schwerpunkten Naturheilkunde und Integrative Medizin. Zahlreiche Fortbildungen, insbesondere im Bereich Palliative Care und Mind-Body-Medicine. Ausbildung zur Aromaexpertin (Bahnhof-Apotheke Kempten) Ausbildung zur Fastenberaterin MED+ (Akademie für Integratives Fasten) Freiberufliche Referentin für Aromatherapie/Aromapflege und Phytotherapie. Buchautorin (Ätherische Öle – Duftende Begleiter für Gesundheit und Wohlbefinden, 2018, KVC-Verlag Essen), regelmäßige Publikationen in Fachzeitschriften Mitglied und Fachbeirätin im Vorstand von FORUM ESSENZIA e.V.

Stadelmann Verlag
Nesso 8 | 87487 Wiggensbach

Do, 13.06.2024 09.00 - 17.00 Uhr
Fr, 14.06.2024 09.00 - 17.00 Uhr
Sa, 15.06.2024 09.00 - 16.15 Uhr

Aromapflegekultur in Gesundheits- und Sozialberufen – fette Pflanzenöle – weitere ätherische Öle, Aromanischungen und praktische Anwendungen im beruflichen Alltag (Modul II)

Do, 24.10.2024 - Sa, 26.10.2024

Schwerpunkte dieser Kurz-Ausbildung sind Basiswissen zu den häufigsten ätherischen und fetten Pflanzenölen sowie Hydrolaten und die praktische Anwendung der Original-Stadelmann®-Aromamischungen bei alltäglichen physischen und psychischen Beschwerden im prophylaktischen und pflegerischen Kontext.

Die Module sind nach den Aktivitäten, sozialen Beziehungen und existenziellen Erfahrungen des Lebens (ABEDL) aufgebaut und umfassen sowohl die aromapflegerische Arbeit mit Kindern als auch die Arbeit mit Erwachsenen und älteren Menschen.

  • Chemie und Inhaltsstoffe ätherischer Öle
  • Einsatz von Hydrolaten in der Aromapflege
  • Weitere Duftprofile von ätherischen Ölen
  • fette Pflanzenöle und ihre Qualität
  • praktische Anwendungen

Referent:innen

  • Sophie Kalb
    Sophie Kalb
    Examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin. Zertifikat in Sozialpsychiatrie (FH Erfurt/Paritätische Akademie Thüringen) Zertifizierte Hypnosetherapeutin (HeLeNa Heilpraktikerfachschule Wuppertal) Ausbildung zur Aromaexpertin (Bahnhof-Apotheke Kempten) Schriftführerin des internationalen Vereins FORUM ESSENZIA e.V. (seit 2022) lebt in Tröchtelborn (TH), verheiratet, 2 Kinder
  • Martina Hof
    Martina Hof
    Examinierte Kinderkrankenschwester, Fachkraft für Formula ernährte Säuglinge, Kursleiterin für die harmonische Kinder- und Babymassage nach Bruno Walter, Aromaexpertin & Duftberaterin für Kinder, Entspannungs- und Smile-Trainerin
  • Gisela Hillert
    Gisela Hillert
    Apothekerin und Aromaexpertin mit den Schwerpunkten Naturheilkunde und Integrative Medizin. Zahlreiche Fortbildungen, insbesondere im Bereich Palliative Care und Mind-Body-Medicine. Ausbildung zur Aromaexpertin (Bahnhof-Apotheke Kempten) Ausbildung zur Fastenberaterin MED+ (Akademie für Integratives Fasten) Freiberufliche Referentin für Aromatherapie/Aromapflege und Phytotherapie. Buchautorin (Ätherische Öle – Duftende Begleiter für Gesundheit und Wohlbefinden, 2018, KVC-Verlag Essen), regelmäßige Publikationen in Fachzeitschriften Mitglied und Fachbeirätin im Vorstand von FORUM ESSENZIA e.V.

Stadelmann Verlag
Nesso 8 | 87487 Wiggensbach

Do, 24.10.2024 09.00 - 17.00 Uhr
Fr, 25.10.2024 09.00 - 17.00 Uhr
Sa, 26.10.2024 09.00 - 16.15 Uhr
Kurs-Nr. 2939
Do, 13.06.2024 - Sa, 26.10.2024
Stadelmann Verlag
Nesso 8, 87487 Wiggensbach
Do, 13.06.2024 AusbildungsbeginnSa, 26.10.2024 Ausbildungsende
Aromatherapie, Häusliche Pflege, Kranken- und Altenpflege
778,00
Plätze frei: 19


Jetzt direkt anmelden

Häufig gestellte Fragen

Welche Möglichkeiten gibt es, eine Veranstaltung zu buchen?

Am einfachsten buchen Sie die jeweilige Veranstaltung online. Selbstverständlich nehmen wir Ihre Buchung auch gerne per E-Mail entgegen unter [email protected]. Bei Fragen zu den Veranstaltungen können Sie uns gerne vorab telefonisch kontaktieren.

 

Welche technischen Voraussetzungen werden für eine Online-Veranstaltung benötigt?

Um an einer unserer Online-Veranstaltungen teilzunehmen, benötigen Sie lediglich eine gute Internetverbindung. Sie können diese auf einem Gerät Ihrer Wahl absolvieren (Computer, Laptop, Tablet). Am besten nutzen Sie die Browser Chrome oder Firefox.

Wann erhalte ich die Zugangsdaten für meine gebuchte Online-Veranstaltung?

Der Zugangslink wird entweder am Vortag oder am Veranstaltungstag per E-Mail an Sie verschickt.

Muss ich meine Kamera einschalten?

Bei Online-Fachveranstaltungen ist zur Anerkennung der Weiterbildung die Teilnahme während des gesamten Online-Seminars erforderlich. Dies können wir nur durch die Kamerafunktion gewährleisten. Achten Sie bitte darauf, dass Sie eine funktionierende Kamera haben.

Welche Veranstaltungen werden zertifiziert?

Sie können sich viele unserer Fachveranstaltungen zertifizieren lassen. Informationen hierzu finden Sie bei der jeweiligen Fachveranstaltung oder rufen Sie uns hierfür an.

Erhalte ich eine Teilnahmebestätigung für meine besuchte Veranstaltung?

Bei einem kostenpflichtigen Online-Seminar erhalten Sie auf Anfrage eine Teilnahmebestätigung per E-Mail, bei einem Präsenzseminar erhalten Sie Ihre Teilnahmebestätigung vor Ort.

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?

Sie können per Überweisung oder PayPal bezahlen.

Wo finde ich Informationen zu den Stornobedingungen?

Detaillierte Informationen zur Stornierung einer Veranstaltung finden sie hier.