Ausbildung

»Aromatherapeut/in« bzw. »Aromaexperte/in«


Dieser Ausbildungsgang wendet sich insbesondere an Therapeut/innen, Pflegefachkräfte, Hebammen, Mediziner/innen, Heilpraktiker/ innen, Apothekenfachkräfte, Kosmetiker/innen sowie Interessierte aus anderen medizinischen Fachbereichen, die eine solide, zertifizierte Ausbildung auf dem Gebiet der Aromatherapie und -pflege anstreben. Er befähigt zur fachgerechten Anwendung von ätherischen und fetten Pflanzenölen, Hydrolaten sowie Trägersubstanzen in der Praxis und zum selbstständigen Erstellen von individuellen Aromarezepturen unter Berücksichtigung der gesetzlichen Möglichkeiten.

Neuer Ausbildungsbeginn am 18.-20.03.2020
 

Ausbildungsdauer

Die Ausbildung dauert ca. 2 Jahre und umfasst 6 Ausbildungsmodule zu je 3 Tagen mit insgesamt 116 Unterrichtsstunden à 60 Minuten.

Referent/innen

Die Seminare werden von praxiserfahrenen Referent/innen geleitet, die sich auf ihrem beruflichen Feld bereits einen Namen gemacht haben – sei es als Aromatherapeut/in oder Mediziner/in, als Chemiker/in, Apotheker/in oder Destillateur/in.

Prüfung

Zur Prüfung zugelassen wird, wer 100 Unterrichtsstunden absolviert hat. Sie besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. Für den schriftlichen Teil muss eine Facharbeit mit einem Erfahrungsbericht aus der Praxis eingereicht werden, über die dann vor der Kursgruppe referiert wird. Die mündliche Prüfung besteht aus Fragen zur Facharbeit sowie zu Praxis und Theorie (Dauer: ca. 20 min).
Der 3-köpfigen Prüfungskommission gehören ein/e Therapeut/in, ein/e Apotheker/in oder Mediziner/in und ein Mitglied aus dem Vorstand von Forum Essenzia e. V. an.
Mit Bestehen der Prüfung wird das Zertifikat »Aromatherapeut/in« bzw. »Aromaexperte/in« erworben.

Inhalte

Schwerpunkte der Ausbildung sind Grundlagenwissen und darauf aufbauende Fachkenntnisse zu ätherischen und fetten Pflanzenölen, insbesondere das Erarbeiten von Duftprofilen sowie die Botanik, Chemie, Herstellung und Anwendung ätherischer und fetter Öle.

Wichtiger Hinweis

Alle Ausbildungsmodule sind einzeln als Fachseminar buchbar und stehen somit auch Teilnehmerinnen und Teilnehmern offen, die kein Abschlusszertifikat anstreben.

Kosten

Ausbildungsgebühr 1914,00 €
bei Einzelbuchung (= 319,00 €/Modul)
Buchung als Gesamtpaket
(Module I – VI) 1797,00 €
zahlbar als
• einmalige Vorauszahlung (inkl. 3 % Skonto) 1743,09 €
• oder in Raten:
Modul I – VI je 299,50 €

Anmeldung zur Prüfung 175,00 €

In der Ausbildungsgebühr sind Verpflegungskosten inbegriffen

Verpflegung inklusive!

Die Preise für unsere Seminare, Workshops, Fachseminare und Ausbildungen verstehen sich inklusive der Kosten für Essen und Getränke.
In den Pausen werden je nach Dauer des Seminars gereicht:

  • frisches Obst, Gemüse, belegte Brötchen oder Kuchen
  • Wasser, Tee und Kaffee

Für zwischendurch stehen Nüsse und Gebäck bereit.

Die Verpflegungspauschale für 3 – 5 Std. (1 Pause) beträgt pro Tag: 5,40 €. Die Verpflegungspauschale ab 6 Std.    (2 Pausen) beträgt pro Tag: 10,80 €.
Alle Lebensmittel liefert unser Naturkostladen PurNatur, die Kräutertees stammen aus dem Sortiment der Bahnhof-Apotheke.
An ganzen Fachseminartagen und an ganzen Ausbildungstagen erhalten Sie zusätzlich ein vollwertiges Bio-Mittagsmenü (Catering oder Naturkostladen PurNatur): jeweils 16,30 €

Anerkennung der Ausbildung

Dieser Ausbildungsgang ist von FORUM ESSENZIA e. V. zertifiziert.
Der Deutsche Hebammenverband (DHV) prüft derzeit die Anerkennung.
Das österreichische Hebammengremium (ÖHG) hat diese Ausbildung mit 75 Punkten lt. § 37 österr. HebG anerkannt.
Von der "RbP" (Registrierung beruflich Pflegender) wurden 20 Fortbildungspunkte bewilligt.


Lehrbücher:

  • Ingeborg Stadelmann: Bewährte Aromamischungen, Stadelmann Verlag, 24,80 €
  • Ruth v. Braunschweig: Pflanzenöle, Stadelmann Verlag, 19,80 €
  • Monika Werner u. Ruth von Braunschweig: Praxis Aromatherapie, Haug Verlag, 49,99 €
  • Steflitsch, Wolz, Buchbauer (Hrsg.): Aromatherapie in Wissenschaft und Praxis, Stadelmann Verlag, 94,90 €

Die Bücher sind auch vor Ort erhältlich.

Für detailierte Anfragen stehen wir Ihnen in unserem Seminarbüro gerne zur Verfügung:

Mo. - Fr. 8.30 – 12.30 Uhr und 14.00 – 17.00 Uhr
Tel.: 0049 (0)8 31 – 522 66 18, Fax: 0049 (0)8 31 – 522 66 576, E-Mail: [email protected]


Modul Kurs 13Kurs 14Kurs 15
Grundlagen und Qualitätssicherung in der Aromatherapie - Modul I – Kurs 13hat bereits stattgefundenhat bereits stattgefunden18.- 20.03.20
Chemie, Pflanzenfamilien und Aromatherapie in der Apotheke (Modul II)hat bereits stattgefunden27.- 29.06.1924.- 26.06.20
Fette Pflanzenöle, ihre Gewinnung und Qualität / Aromatherapie in der Erkältungszeit und Frauenheilkunde (Modul III)hat bereits stattgefunden06.- 08.11.1928.- 30.10.20
Physiologie des Riechens und der Haut / Aromatherapie in der Pflege und Geburtshilfe (Modul IV)hat bereits stattgefunden13.- 15.02.2025.- 27.02.21
Ätherische Öle: Haftungsfragen, Studien sowie fachgerechter Einsatz von Wickeln und Auflagen (Modul V)10.- 12.07.1909.- 11.07.2007.- 09.07.21
Aromatherapie im klinischen Alltag / Ursprung ätherischer Ölpflanzen / Praktische Aromamassagen (Modul VI)10.- 12.10.1915.- 17.10.2021.- 23.10.21

Ihre Apotheke


Copyright © 2019
Apotheker e.K. Dietmar Wolz

Impressum
Datenschutz
Sitemap
Kontakt

Kontaktdaten


Bahnhofstr. 12
87435 Kempten

+49 (0)831 / 5 22 66 11


Öffnungszeiten


Bahnhof-Apotheke:
Mo - Fr: 8:00 bis 20:00 Uhr
Samstag: 8:00 bis 19:00 Uhr


PurNatur:
Mo - Fr: 8:00 bis 19:30 Uhr
Samstag: 8:00 bis 19:00 Uhr