Fette Pflanzenöle, ihre Gewinnung und Qualität / Aromatherapie in der Erkältungszeit und Frauenheilkunde (Modul III – Kurs 15)

mit Ingeborg Stadelmann und Sabine Pohl und Gisela Hillert


Die Themenschwerpunkte dieses Ausbildungsmoduls bilden die fetten Pflanzenöle sowie die Aromaberatung und das Herstellen einer individuellen Rezeptur. Bei der Auswahl von Pflanzenölen, die als Trägersubstanz für die ätherischen Öle zur Anwendung am Menschen notwendig sind, gilt es wichtige Qualitäts- und Wirkungsfragen zu beachten. Des Weiteren wird auch der Metabolismus von ätherischen und fetten Pflanzenölen Thema des Moduls sein.
Die Seminarinhalte im Einzelnen:
• fette Pflanzenöle:
- Gewinnung, Chemie und Physik, Inhaltsstoffe und Wirkungen, Qualitätsbeurteilung und -unterschiede
• Möglichkeiten und Grenzen der Individualrezeptur in Erkältungszeiten
• Aromarezeptur: von der Rezeptur bis zur korrekten Herstellung und kritischen Betrachtung einiger Rezepturen in der Apotheke
• Zusammenarbeit mit Apotheken und deren fachkundige Aromaberatung vom Therapeuten bis zum Endverbraucher
• gemeinsames Erarbeiten eines Ätherisch-Öl-Raumsprays

• gemeinsames Erarbeiten von ätherischen Duftprofilen und einer Ätherisch-Öl-Mischung mit dem Blickwinkel auf die Kinder- und Frauenheilkunde
• Anwendungs- und Wirkungsweisen sowie Dosierungsfragen der erarbeiteten ätherischen Öle in der Pflege, Therapie, Kosmetik, Wellness und im häuslichen Alltag
• Einsatz und Auswahl von fetten Pflanzenölen in der Aromatherapie und -pflege

Grundlagenwissen in der Aromatherapie ist Voraussetzung für die Teilnahme.  

Seminarort ist der Stadelmann Verlag, Wiggensbach.


Dieses Fachseminar ist Teil des Ausbildungsgangs »Aromatherapeut/in« bzw. »Aromaexperte/in«. Es kann aber auch einzeln gebucht werden.
mit Ingeborg Stadelmann und Sabine Pohl und Gisela Hillert

Mi. 28. Oktober 2020 von 10.00 - 18.00 Uhr
Do. 29. Oktober 2020 von 09.00 - 17.30 Uhr
Fr. 30. Oktober 2020 von 09.00 - 17.00 Uhr


Kurs-Nr. 1914
Kosten: 319,00 €

Es sind noch ca. 3 Plätze frei!


Ingeborg Stadelmann Hebamme mit langjähriger Homöopathieerfahrung und Aromatherapeutin. Absolvierte die zertifizierte Fortbildung "Phytotherapie" für Ärzte und Therapeuten am Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum. Präsidentin von FORUM ESSENZIA e.V. und Redakteurin der Fachzeitschrift F·O·R·U·M. In der Fortbildung von Hebammen und Pflegefachkräften sowie der Erwachsenenbildung tätig, Referentin an den Landesapothekerkammern von Baden-Württemberg und Bayern, Tutorin an der Universität Salzburg. Themen: natürliche Geburtshilfe, Kräuterheilkunde, Homöopathie, Aromatherapie. Autorin von Die Hebammen-Sprechstunde, Aromatherapie von der Schwangerschaft bis zur Stillzeit, Bewährte Aromamischungen, Homöopathische Haus- und Reiseapotheke, Homöopathie für den Hebammenalltag u.a.
Sabine Pohl Diplom-Agraringenieurin, Naturkost- und Ernährungsexpertin. War seit den Anfängen der Biobranche in verschiedenen Naturkostbetrieben tätig, hat sich dort profunde Kenntnisse in den Bereichen Anbau, Verarbeitung und Vermarktung von hochwertigen Pflanzenölen angeeignet und selbst ein besonders schonendes Herstellungsverfahren für Öle entwickelt. Gibt als freiberufliche Ölexpertin Seminare, Vorträge und Schulungen. Autorin von Das Ölbuch – Pflanzenöle kompakt erklärt.
Gisela Hillert Apothekerin in Frankfurt/Main mit den Schwerpunkten Naturheilkunde und Integrative Medizin. Absolvierte zahlreiche Fortbildungen, insbesondere im Bereich Palliative Care. Ausbildung zur Aromaexpertin an der Bahnhof-Apotheke Kempten mit einer Projektarbeit zur Aromapflege in der Altenpflege. Seit 2013 als Referentin zur Aromatherapie tätig. Mitglied und seit 2015 Fachbeirätin im Vorstand von FORUM ESSENZIA e.V.

Ihre Apotheke


Copyright © 2019
Apotheker e.K. Dietmar Wolz

Stellenangebote
Impressum
Datenschutz
Sitemap
Kontakt

Kontaktdaten


Bahnhofstr. 12
87435 Kempten

+49 (0)831 / 5 22 66 11


Öffnungszeiten


Bahnhof-Apotheke:
Mo - Fr: 8:00 bis 20:00 Uhr
Samstag: 8:00 bis 19:00 Uhr


PurNatur:
Mo - Fr: 8:00 bis 19:30 Uhr
Samstag: 8:00 bis 19:00 Uhr